Sie sind hier

Wildkräuterführung (2. Alternativtermin)

Samstag, 19. September 2020 - 16:00 bis 17:30
Heidelberg, Neckarufer
Birgit Dörffel-Hemm
Eintrittspreis: 8.00€

Liebe Naturfreundinnen, liebe Naturfreunde,

die Termine am 06.09.2020 sind inzwischen beide ausgebucht. Frau Dörffel-Hemm bietet einen weiteren Alternativ-Termin am Samstag, 19.09.2020, 16:00 bis 17:30 Uhr an. Die maximale Anzahl der Teilnehmer ist auch hier auf 19 beschränkt. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 8 Personen. Die Teilnehmergebühr für diese Veranstaltung beträgt 8 Euro. Wir leiten Ihre Anmeldung gerne an Frau Dörffel-Hemm weiter. (E-Mail: kk_anmeldung@emmertsgrund.de).

Wildkräuterführung entlang des Neckarufers
Führung durch Frau Birgit Dörffel-Hemm (Diplom-Biologin , Natur- und Umweltpädagogin, Lehrbeauftragte für Naturheilverfahren an der Universität Heidelberg, Geopark-vor-Ort)
Das Neckarufer beherbergt zahlreiche Pflanzen, die sich für raffinierte und gesunde Zubereitungen eignen. Selbst der Japanische Knöterich, der als invasiver Neophyt gefürchtet ist, lässt sich vielseitig in der Küche aber auch zu Heilzwecken wie z. B. bei der Behandlung der Borreliose einsetzen. Lassen Sie sich überraschen, wie viele botanische Schätze sich in der Ufervegetation verbergen. Der Zeitpunkt ist gerade ideal, da Blutweiderich, Hopfen, Indisches Springkraut, Engelwurz, Rossminze und viele andere botanische Besonderheiten in voller Pracht entwickelt sind.
Sie erhalten Informationen über Inhaltsstoffe, gesundheitsfördernde Wirkungen und Rezeptvorschläge.
Kosten: 8,00 € pro Person
Eine Anmeldung ist erforderlich
Maximale Teilnehmerzahl: 19 Personen
Treffpunkt: Heidelberg-Neuenheim, Uferstraße 68, an der Litfaßsäule bzw. am Toilettenhäuschen. Hier trifft die Posseltstraße auf die Uferstraße

Anmeldung: birgit-doerffel@t-online.de oder Telefon: 06221/6735853
Über Ihre Anmeldung würde ich mich sehr freuen
Diese Führung ist auch an individuellen Terminen für private Gruppen buchbar

Blutweiderich