Sie sind hier

Montagskino im September, 2020

Montag, 28. September 2020 - 20:00
Medienzentrum und Café, Forum 1

Nach der kurzen Sommerpause starten wir mit einer isländischen Filmkomödie. Der nicht nur als Komödie, sondern auch als Drama und Thriller betitelte Film, handelt von einer militanten Antiglobalisierungskämpferin, die aber auch zugleich eine lebenslustige Chorleiterin ist.

 

Die Lübecker Nachrichten urteilten lobend, dass seine Wärme, sein Witz, sein skurriler Humor, sein Tiefgang, seine Kurzweiligkeit und nicht zuletzt die großartigen Landschaftsaufnahmen den Film auszeichnen. (Quelle: wikipedia.de)
[Der Film ist] ein clever rhythmisierter und durch surreale und komische Elemente strukturierter Film. [Er behandelt] Fragen des Umweltschutzes und Überwachungsstaats, Terrorismus, Klimakata­strophe, Natur und Musik als vorsprachliche Phänomene, matriarchale Lebensformen, Krimihandlung und Action: Wenn man das Kino verlässt, ist man überrascht von der scheinbar mühelos erreichten Komplexität dieser nur 101 Minuten langen Regiearbeit. (Quelle:epd-Film)

Hinweise für den Eintritt:
Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände beim Eintreten und es dürfen max 14 Personen an der Veranstaltung teilnehmen.
Bitte beim Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten einen Mund-Nasenschutz tragen, bei der Filmvorführung selbst muss keiner getragen werden, da der Sicherheitsabstand eingehalten wird.
Es werden auch keine Getränke verkauft, Sie können gerne eigene Getränke mitbringen!
Eintritt ist frei.

Wir freuen uns auf einen schönen Kinoabend mit Ihnen!

Das Montagskino ist eine gemeinsame Veranstaltung des Kulturkreises Boxberg-Emmertsgrund e.V.  und dem TES e.V.- Medienzentrum Emmertsgrund.