Sie sind hier

Newsletter des TES e.V. - Februar 2019

1. Aktuelles aus dem Stadtteil

1.1. Warnung wegen aktueller Spam Mails!

Liebe Newsletter-Abonnenten zurzeit sind wieder SPAM Mails im Umlauf. Diese Mails werden nicht von uns verschickt. In den Mails werden Sie aufgefordert, auf einen Link zu einer Rechnung zu klicken. Klicken Sie auf keinen Fall auf diesen Link. Schaut man sich die Absenderadresse etwas genauer an, wird es ersichtlich, dass es sich nicht um die echte E-Mail Adresse des Stadtteilmanagements handelt. Wir bitten Sie diese Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Wir sind gerade dabei uns um das Problem zu kümmern. Ihr Stadtteilmanagement Emmertsgrund

1.2. Neue Mitarbeiterin im Medienzentrum

Im Medienzentrum Emmertsgrund gibt es ein neues Gesicht! Frau Davina Engelmann übernimmt zunächst für ein halbes Jahr die Krankheitsvertretung für Frau Inna Medakow. Davina Engelmann absolvierte eine kaufmännische Ausbildung im Geest-Verlag, die sie 2017 erfolgreich abschloss. Hier war sie unter anderem am Lektorat, Schreibprojekten mit Kindern und der Organisation von Lesungen beteiligt. Lesen Sie hier mehr.

1.3. Stellenanzeige Minijob Stadtteilbüro Emmertsgrund

Wir suchen ab sofort für das Stadtteilbüro eine/n Studenten zur Unterstützung bei Stadtteilprojekten und für die Öffentlichkeitsarbeit. Das Stadtteilbüro des Stadtteilmanagements Emmertsgrund trägt durch Veranstaltungen, einzelne Projekten und gemeinsamen Aktivitäten mit Bewohner*innen zu einer positiven Entwicklung des Stadtteils bei. Ziel ist es, dadurch die Wohn- und Lebensqualität der Emmertsgrunder*innen zu steigern, das nachbarschaftliche Zusammenleben im Quartier zu fördern und das Image nach außen zu verbessern Lesen Sie hier mehr.

1.4. Die neue Angebotsbroschüre ist da!

Die neue Auflage der Angebotsbroschüre für den Boxberg und Emmertsgrund ist da! NEU: Jede Angebotskategorie hat jetzt eine eigene Farbe, damit Sie Ihr gesuchtes Angebot beim Durchblättern noch schneller finden können. Die Broschüre wurde dieses Mal in Kooperation mit dem Stadtteilbüro Boxberg erstellt. Lesen Sie hier mehr.

1.5. Eröffnung der Emmertsgrunder Backstube im Forum 5

Gute Nachrichten für alle Emmertsgrunder! In der ehemaligen Mantei-Filiale im Forum 5 versorgt nun der neue Inhaber der Emmertsgrunder Backstube die BewohnerInnen mit Backwaren, Teil-chen und belegten Brötchen. Das Sortiment soll in den kommenden Wochen mit weiteren Snacks erweitert werden. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Samstag von 6:30-17:30 Uhr und Sonntag von 8:00-11:30 Uhr.

1.6. Wieder Damen Remmi Demmi im Bürgerhaus!

Unter dem Motto „Partykatzen – Hoch die Tatzen“ lädt der Heidelberger Carneval Club Blau Weiß zum zweiten Altweiberfasching am 28.Feburar im Bürgerhaus HeidelBERG ein. Auf die Besucherinnen wartet wieder ein buntes und aufregendes Programm. Moderiert wird das Ganze von Travestiestar Viola Varell. Einlass ist erst ab 18 Jahren. Lesen Sie hier mehr.

1.7. Klavier der Lukasgemeinde an Interessierte abzugeben

Das alte Klavier der Lukasgemeinde, das zuletzt im Bürgerhaus HeidelBERG stand, ist gegen eine kleine Spende an die Lukasgemeinde an einen Interessenten abzugeben. Lesen Sie hier mehr.

1.8. Schöner Jahresausklang auf dem Emmertsgrund

Fast schon traditionell waren am 31. Dezember die Heidelberger Sinfoniker mit einer öffentlichen Generalprobe im Bürgerhaus HeidelBERG zu Gast. Das Konzert unter der Leitung von Michael Hofstetter begann bei vollem Saal um 16 Uhr und begeisterte das Publikum. Wir bedanken uns recht herzlich bei den Heidelberger Sinfonikern für diesen schönen Jahresabschluss und freuen uns auf eine Wiederauflage in 2019. Lesen Sie hier mehr.

1.9. Ein spontanes Weihnachtsevent für die Kinder

Kurz vor Weihnachten wurde spontan von engagierten Ehrenamtlichen ein besonderer Event vor dem Nahkauf organisiert. Zu Besuch waren „Anna, Elsa, Olaf sowie der Weihnachtsmann mit seinem Engel“. Alle Kinder wurden mit Obst & Süssigkeiten beschenkt und dabei ein Lächeln ins Ge-sicht gezaubert. In Kooperation mit dem Nahkauf, welcher die Lebensmittel und den Glühwein mit Keksen zur Verfügung gestellt hat, und durch ehrenamtliche Unterstützung von Frau Christina Bat-hauer, Yana Rivkind, Astrid Eberhardt, Timo Gundelfinger und Alexander Messmer wurde für Groß und Klein ein erfolgreiches Weihnachtsevent auf dem Emmertsgrund organisiert. Lesen Sie hier mehr.

1.10. Interkultureller Kalender des BAMF

Unter folgendem Link können Sie sich den interkulturellen Kalender hier direkt als PDF runterladen. Der interkulturelle Kalender des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge zeigt die Vielfalt von Feier- und Gedenktagen verschiedener Religionen und Kulturen, die in Deutschland gemeinsam leben. Daher enthält der Interkulturelle Kalender neben den bedeutendsten Feiertagen aus Christentum, Judentum, Islam, Buddhismus, Hinduismus, der Sikhs und Jesiden auch gesetzliche und sonstige Gedenktage verschiedener kultureller Traditionen. (Textquelle: www.bamf.de)

2. Termine im Stadtteil

Stadtteilbüro Boxberg, Iduna Center Boxberg, Boxbergring 12-16
Samstag, 2. Februar 2019 - 13:00
 
Augustinum
Donnerstag, 7. Februar 2019 - 19:30
 
Freitag, 8. Februar 2019 - 17:00
 
Bürgerhaus HeidelBERG, Forum 1
Samstag, 9. Februar 2019 - 14:00 bis 18:00
 
Augustinum
Sonntag, 10. Februar 2019 - 15:30
 
Gemeindezentrum Boxberg, Boxbergring 101
Mittwoch, 13. Februar 2019 - 19:30 bis 20:30
 
Büro des Stadtteilvereins, Am Waldrand 21, Heidelberg-Boxberg
Mittwoch, 13. Februar 2019 - 20:00
 
Stadtteilbüro Boxberg, Iduna Center Boxberg, Boxbergring 12-16
Freitag, 15. Februar 2019 - 16:00
 
Augustinum
Freitag, 15. Februar 2019 - 18:00
 
Stadtteilbüro Boxberg, Iduna Center Boxberg, Boxbergring 12-16
Samstag, 16. Februar 2019 - 13:00
 
Waldparkschule, Am Waldrand 21, Heidelberg-Boxberg
Samstag, 16. Februar 2019 - 15:00 bis 17:00
 
Seniorenzentrum Boxberg-Emmertsgrund, Emmertsgrundpassage 1
Sonntag, 17. Februar 2019 - 14:30
 
Seniorenzentrum Boxberg-Emmertsgrund, Emmertsgrundpassage 1
Montag, 18. Februar 2019 - 14:30
 
Seniorenzentrum Boxberg/Emmertsgrund (Emmertsgrundpassage 1)
Donnerstag, 21. Februar 2019 - 18:30
 
Gemeindezentrum Boxberg, Boxbergring 101
Freitag, 22. Februar 2019 - 15:00 bis 15:30
 
Ort wird noch bekannt gegeben (Hinweis in Schaukästen)
Freitag, 22. Februar 2019 - 17:00
 
Augustinum
Freitag, 22. Februar 2019 - 17:00
 
Augustinum
Sonntag, 24. Februar 2019 - 17:00
 
Medienzentrum, Forum 1
Montag, 25. Februar 2019 - 20:00
 
Bürgerhaus HeidelBERG, Forum 1
Donnerstag, 28. Februar 2019 - 18:00