Sie sind hier

Aktuell: Frühjahrsputz und Sommertagszug im Emmertsgrund

Viel Freude beim Sommertagszug im Emmertsgrund 2019. (Foto: Friedel Moß)

Dieses Wochenende war richtig was los! Bei herrlichstem Wetter trafen sich am Samstag 40 Bewohnerinnen und Bewohner des Emmertsgrunds um im Rahmen des Frühjahrsputzes den Stadtteil wieder auf Vordermann zu bringen. Aber nicht nur aus Heidelberg kamen die fleißigen Helferinnen und Helfer, auch aus Nachbarstädten kamen Putzwillige, um gemeinsam den Stadtteil vom Müll zu befreien. Rund zwei Stunden wurde geputzt und Müll aufgesammelt. Danach konnte sich beim gemeinsamen Grillen gestärkt werden, zu dem auch dieses Jahr wieder das Stadtteilmanagement einlud.


Am Sonntag ging es dann gleich weiter mit dem Sommertagszug, organisiert vom Stadtteilverein Emmertsgrund. Hinter dem Schneemann liefen ein Jugendblasorchester und ein ganzer Zug von Familien. Auf die Jungs vom technischen Hilfswerk ist immer Verlass – auch diesmal sorgten sie für die Sicherheit während des Sommertagszugs. Als kulinarisches Highlight hat der Freundeskreis der Grundschule Emmertsgrund ein Meer verschiedener Backwaren verkauft, die von den Eltern der Schüler gespendet wurden. Mit der Verbrennung des Schneemanns haben alle den Winter verabschiedet und durften sich danach noch eine Brezel, verteilt von den ehrenamtlichen Helfern des Stadtteilvereins, mitnehmen.

Bereits bei der Ausgabe der Putzmaterialien herrschte ein großer Andrang. (Foto: Stadtteilmanagement Emmertsgrund)
Nach dem Putzen konnten sich die fleißigen Helferinnen und Helfer stärken, (Foto: Stadtteilmanagement Emmertsgrund)
Beim Sommertagszug herrschte eine ausgelassene Stimmung. (Foto: Dr. Björn Kindler)
Auch der Schneemann durfte dieses Jahr beim Umzug nicht fehlen. (Foto: Lukas Berlinghoff)
Mit dem Verbrennen des Schneemanns wird traditionell der Winter verabschiedet. (Foto: Lukas Berlinghoff)