Sie sind hier

Montagskino im November, 2019

Montag, 25. November 2019 - 20:00
Medienzentrum, Forum 1

Zum Abschluß des Montagskino-Jahres zeigen wir eine deutsche-finnische Koproduktion, der u.a. Regiepreis der Berlinale und den Friedenspreis des Deutschen Films gewonnen hat. Erzählt wird vom Schicksal eines junge Flüchtlings wie auch vom Neubeginn eines älteren finnischen Handelsvertreters und späteren Restaurantbesitzers , die in Helsinki aufeinandertreffen.

Filmkrititken:

  •  „Formal ist der Film ein Märchen. Voller Wärme, obwohl er in kühles nordisches blaues Licht getaucht ist." (Quelle: Die Welt)
  • .„Es sind melancholische Komödien, die der [Regissuer] dreht, mit klaren Farben, aber lakonischem Grundton und minimalistischem Ambiente. Bei allem Witz verrät er nie seine Figuren, immer bleiben sie grundsympathisch“ (Quelle: Berliner Morgenpost)
  • « Das ist alles sehr menschlich, mit sehr viel Humor erzählt – ein wunderbarer Film. » (Quelle: Deutschlandradio Kultur)
  • « Beiläufig humorvoll gedreht, wundervoll künstlich überzeichnet mit prächtigen, skurril-würdevollen Figuren. Der richtige Film zur richtigen Zeit. Hier darf über alle die Widrigkeiten des großen wie des kleinen Lebens tüchtig gelacht werden. Was für eine Befreiung. » (Quelle: taz)

Wir freuen uns auf einen schönen Kinoabend mit Ihnen!


Eintritt ist frei.


Das Montagskino ist eine gemeinsame Veranstaltung des Kulturkreises Boxberg-Emmertsgrund e.V.  und dem TES e.V.- Medienzentrum Emmertsgrund.