Sie sind hier

HerzTöne

Donnerstag, 4. Mai 2017 - 19:30
Theater im Augustinum
Arbeitskreises „Scherzo“ der Fachschaft Medizin Heidelberg
Eintrittspreis: 0.00€

Spenden erbeten

Benefizkonzert des studentischen Arbeitskreises „Scherzo“ der Fachschaft Medizin Heidelberg

Der Arbeitskreis Scherzo der Fachschaft Medizin Heidelberg wurde im April 2016 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, eigenständig Konzerte und weitere musikalische Veranstaltungen zu organisieren. Um die Musikprojekte mit einem guten Zweck zu verbinden und der Identität der Mitglieder als Medizinstudenten Ausdruck zu verleihen, unterstützt der Arbeitskreis mit den Einnahmen vorwiegend medizinische Projekte. Auf dem abwechslungsreichen Konzertprogramm stehen Werke für verschiedenste kammermusikalische Besetzungen und Chorwerke von J. S. Bach, Antonin Dvorak, Francis Poulenc, Yann Tiersen und vielen anderen.

Die Spenden gehen an den 2015 gegründeten Verein Djarama e.V., der sich für Brunnenbauprojekte, Nothilfe und insbesondere für Bildungspro-jekte im westafrikanischen Guinea einsetzt. Zugang zu Trinkwasser stellt in weiten Teilen des Landes ein großes Problem dar und nur die Hälfte der Kinder wird eingeschult. Bislang konnten 14 Brunnen und eine Grundschule in der Region Télimélé erbaut werden. Durch die Finanzierung von Lehrmaterialien  und eines Lehrers wird derzeit circa 100 Kindern ein Schulbesuch ermöglicht. Zur nachhaltigen Weiterführung und Instandhaltung unserer begonnenen Projekte sind wir immer wieder auf finanzielle Unterstützung von Menschen, die unser Anliegen teilen, angewiesen. Djarama heißt sowohl „Danke“ als auch „Willkommen“. Wir danken allen, die uns bisher unterstützt haben und heißen neue Mitglieder herzlich willkommen!