Sie sind hier

Der Jahrhundertprozess [Cinema Augustinum]

Freitag, 13. November 2020 - 17:00
Augustinum
Eintrittspreis: 0.00€


Dokumentarfilm über das Nürnberger Tribunal aus prominenter Sicht

Deutschland, 2016, 55 Min.
Eine Produktion von ZDF und arte
Regie: Peter Hartl

Am 20. November 1945 - vor 75 Jahren - begannen der Nürnberger Prozess gegen die führenden Repräsentanten des Deutschen Reichs zur Zeit des Nationalsozialismus.

Der Dokumentarfilm „Der Jahrhundertprozess“ beschreibt das Geschehen in und um den Nürnberger Prozess erstmals aus der Sicht prominenter Beobachter wie Erich Kästner, Erika Mann und Willy Brandt. Ergänzt werden ihre Berichte von Augenzeugen aus Deutschland, Frankreich und den USA. Die Augustinum-Bewohnerin Elisabeth Dierckx-Kupfer hat die Gerichtsverhandlungen als Sekretärin hautnah miterlebt und wirkt als Zeitzeugin in diesem Dokumentarfilm mit. Neben den Zeitzeugen-Berichten zeichnet der Dokumentarfilm ein authentisches Stimmungsbild aus den Ruinen der einstigen Reichsparteitagsstadt. Illustriert werden die Überlieferungen durch Originalbilder, Filmaufnahmen und Animationen im Stil von Gerichtszeichnungen.